Flag Flag Flag
Sie sind hier: Anwendung / Ausnahmen

Einige Personen können auf Aloe Vera allergisch reagieren.

Während der Schwangerschaft wird es nicht empfohlen, Aloe Vera zu trinken, sinnvoll ist in dieser Zeit jedoch die aüßerliche Anwendung.

Allergische Reaktionen

Tatsächlich können Personen, die auf Zwiebeln, Knoblauch oder Rhabarber allergisch reagieren, die gleichen allergischen Reaktionen auch beim Benutzen von Aloe Vera bekommen, da diese zur gleichen Pflanzenfamilie gehört.

Es gibt jedoch sehr viele Menschen, die glauben, auf die Aloe Vera allergisch zu reagieren, da sie, nachdem sie ein kosmetisches Produkt mit Aloe Vera benutzt haben, eine allergische Reaktion erlitten.

Wenn Sie ein kosmetisches Produkt mit Aloe Vera verwenden, in dem auch Parfüme, Farbstoffe, Alkohol und andere Zusatzstoffe enthalten sind, ist es ungewiss ob die Aloe Vera oder irgendein anderer Stoff die Allergie auslöst.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie allergisch auf die Aloe Vera reagieren, können Sie einen einfachen Test machen. Verreiben Sie einige Tropfen des Gels auf der Innenseite Ihres Unterarmes und warten Sie einige Stunden, ob Sie eine hautreizende Reaktion erhalten. Diesen Test können Sie auch mit Zwiebel oder Knoblauch durchführen.

Während der Schwangerschaft

Einer der Effekt der Aloe Vera ist seine abführende Wirkung.

Benutzen Sie statt dessen lieber regelmäßig das Gel zusammen mit einigen Tropfen naturreinem Öl zum Einreiben der sich dehnenden Hautstellen. Die macht die Haut geschmeidiger und kann Schwangerschaftsstreifen verhindern.

Während der Schwangerschaft ist Aufnahme von Abführmitteln nicht ratsam, auch wenn sie naturrein sind. Bei Bedarf sollte man daher einen Arzt konsultieren, der Art und Dosierung des Mittels bestimmt.

Jedoch ist die Schwangerschaft eine ideale Zeit für den externen Gebrauch der Aloe Vera. Eine Möglichkeit der nützlichen Verwendung, um Dehnungsstreifen zu verhindern ist, regelmäßig das FuerteAloe Gel, gemischt mit einigen Tropfen naturreinem Öl, wie Olivenöl, Mandel, Avocado, Argan, usw. anzuwenden