Flag Flag Flag
Sie sind hier: Pflanze / Blätter

Behandeln der Blätter

Pflanze mit Ableger
Blatt auswählen
einritzen
vom Stamm abziehen
entferntes Blatt
Verschluss in wenigen Stunden
Blatt reinigen
gerade schneiden
in einen Topf mit Wasser
für eine Nacht
Das Wasser
wird gelb durch das Auslaufen
der Bitterstoffe (Aloin)
 

Die besten Blätter befinden sich meist in der zweiten Reihe.Die äusseren Blätter enthalten zu wenig Blattgel, da die Pflanze dieses selbst verwendet.

 

 

Zum Entfernen eines Blattes ritzt man dies am besten auf einer Seite, nahe am Stamm ein und zieht es dann ab.

 

 

Will man die überschüssigen Bitterstoffe der Pflanze entfernen, sollte man das Blatt erst am Abend entfernen, danach reinigen, die Schnittstelle begradigen, und das Blatt danach über Nacht in einem Topf mit Wasser stehen lassen.

 

 

Die Bitterstoffe die sich zwischen Schale und Fruchtfleisch und in den Adern befinden laufen in das Wasser ab, welches sich dadurch zuerst einmal gelb färbt, durch die Oxidation dann innerhalb eines Tages eine rote Färbung erhält.

 

Es kann zum Giessen der Pflanzen wieder verwendet werden.